Professor Matthias Sperl, Materialwissenschaftler am DLR (Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt), erreicht mit einem riesigen Solar-Spiegel bis zu 2500° Celsius mit dem Ziel diese Forschung auf dem Mond anzuwenden und dort eine feststehende Raumstation zu bauen. (BR Fernsehen: Ziegelsteine aus Mondstaub 20.07.2019)
Dieses Prinzip wurde von allen 7.Klassen der Anton-Jaumann-Realschule Wemding im Biologieunterricht bei Frau Erhard im Projekt „Solarkochen“ getestet.
Die unterschiedlichsten Solarkocher-Modelle wurden anhand von Video-Clips entwickelt und bekamen einen individuellen Namen:
Klasse 7A: Sunny Bowl, Böörnhard, Heiße Schüssel, Sunny Funnel
Klasse 7B: Sunny-Täter 112, Sonnenkönig Ludwig, Schokoschmelzer
Klasse 7C: Hot Cooker, Future Cooker, Heißer Herdbert, Cook-in-the-sun, Sonn-ja
Klasse 7D: Hotgar, Hot Kompott, Heiße Schnitte, Heißer Ofen, Kistenkocher

Seite 4 von 4