Der Ministerialbeauftragte für die Realschulen in Schwaben Bernhard Buchhorn kam eigens an die Anton-Jaumann-Realschule in Wemding, um zusammen mit Schulleiter Dr. Heinz Sommerer und Englischlehrkraft Volker Seitzinger seine Glückwünsche zu überbringen und Carolin Gruber zu dieser außerordentlichen Leistung zu gratulieren. Sie hat mit hervorragendem Ergebnis an dieser Prüfung teilgenommen, die sich aus mündlichen und schriftlichen Teilen zu Leseverständnis, Hörverständnis und Ausdruck zusammensetzt. Der Preliminary English Test (PET) bestätigt eine Qualifikation auf solidem Grundstufenniveau, man verfügt damit über ein anwendungsorientiertes Englisch für Beruf, Studium und Reisen. Mit diesem vom Cambridge Institut ausgestellten Zertifikat besitzt die Schülerin nun eine der wertvollsten, weltweit anerkannten Englischqualifikationen.

PET 2019

Der Förderverein und die Schulleitung der Anton-Jaumann-Realschule bedanken sich ganz herzlich für die großzügige
Spende der Mitarbeiter von Valeo zugunsten des Fördervereins der
Anton-Jaumann-Realschule!

Spende Valeo
Das Foto zeigt(vlnr) Gottfried Hänsel, 1. Vorsitzender des Fördervereins,
Schulleiter Dr. Heinz Sommerer und Werksleiter Markus Hein bei der
Spendenübergabe.

zum Zeitungsartikel

 

Wie bereits im vergangenen Jahr wurde auch 2019 wieder an der Anton–Jaumann–Realschule in Wemding der Känguru–Wettbewerb der Mathematik durchgeführt.
Alle Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen versuchten heuer am 21. März in diesem weltweit durchgeführten Mathematikwettbewerb Aufgaben in drei Schwierigkeitsstufen zu lösen. So konnten alle interessierten Schülerinnen und Schüler, nicht nur die Mathe-Asse, hier ihr Können unter Beweis stellen.
Von März bis Mai mussten die Schüler auf ihre Ergebnisse und Preise warten und so stieg die Spannung, ob es heuer Preise geben würde.
Und tatsächlich gewannen zwei Schüler aus der Forscherklasse 6c einen dritten und einen zweiten Preis. Sie wurden dafür mit einem Spiel belohnt. Außerdem erhielt der Schüler, der den weitesten „Kängurusprung“ geschafft hatte, d.h. am meisten aufeinander folgende Aufgaben ohne Fehler hatte lösen können, das „Känguru“-T-Shirt 2019.
Auch in den anderen Klassen wurden die Besten geehrt. In der Klasse 6a erzielte Danil Amelin das beste Ergebnis, in der Klasse 6b war Michelle Fischer am erfolgreichsten.
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten zur Belohnung neben einer Urkunde als Erinnerungspreis einen kleinen Zauberwürfel.

kaenguru2019

Am 09. Mai 2019 nahm unsere Schule, wie schon in den Vorjahren, mit zwei Teams am nunmehr 7. regionalen Robotikwettbewerb der schwäbischen Realschulen teil, der diesmal wieder in Buchloe ausgetragen wurde. Jamie-Lee Baltzer trat beim Wettbewerb "Delivery-Bot" an, bei dem ein Roboter entlang einer schwarzen Linie fahren und gelbe, blaue sowie rote Legosteine in dafür vorgesehene Quadrate ausliefern musste. Sein Roboter hatte besonders im zweiten Wertungsdurchgang leichte Probleme mit den Sensoren und der Farbe des Untergrundes, so dass am Ende ein 9. Platz von 16 Teilnehmern zu Buche stand.
In der schwierigeren Kategorie "Pickup & Return-Robot" mussten die Roboter zwei verschiedenfarbige Pakete zuerst aufnehmen, zur passenden Markierung navigieren und dann in den entsprechenden Markierungen wieder ablegen. Hier erreichten Jonas Pfeifer und Michael Leinfelder einen guten 6. Platz von 12 Teilnehmern. Während des Wettbewerbs hatten sich die beiden ein bisschen mehr ausgerechnet, da sie nach dem ersten Durchgang noch auf dem zweiten Platz lagen, der zur Qualifikation für die bayerische Robotikmeisterschaft gereicht hätte. Doch die Enttäuschung war schnell verflogen und es wurden bei der Heimfahrt bereits Pläne für den Wettbewerb im nächsten Jahr geschmiedet.

  • Robotik_01
  • Robotik_02
  • Robotik_03
  • Robotik_04
  • Robotik_05
  • Robotik_06

anstehende Termine

ClaXss neu

logo Mensa

mint2020 3 mal klein

BWS2

erasmus klein

lew2018

MINT21 Digital Logo

Kooperation Realschule-FOS

Logo Fosbos

Komet

ox2 klein

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.