„Wenn man schreibt, kann man die Geschichte dahin lenken, wohin man will.“

Interessiert sitzen die Schüler*innen der 7b vor ihren Computern und stellen der Autorin Amelie Murmann Fragen. Zuvor beschäftigte sich die Klasse mit dem aktuellen Roman der Autorin „Herz über Klick“. Sie erstellten eine Illustration des Buches, zeichneten ein Familienporträt der Figuren, verfassten Tagebucheinträge und einen Brief an die Autorin. Die dort formulierten Fragen konnten die Schüler*innen nun persönlich stellen. Sie interessierte z.B. wie Frau Murmann, die eigentlich Lehramt studiert, auf die Idee gekommen ist, zu schreiben. Die Autorin meinte, dass sie selbst viel lese und sie Freude daran habe, die Geschichten beim Schreiben dahin zu lenken, wohin sie selbst will.
Nach der Fragerunde stellte Frau Murmann ihren Erstlingsroman „Sand der Zeit“ vor. Die Schüler*innen lauschten aufmerksam der Geschichte der sechzehnjährigen Emilia, die - ohne es zunächst selbst zu ahnen - über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt.
So zum Lesen angeregt konnte die Klasse 7b in die Weihnachtsferien entlassen werden.

Autor

(A. Hoffmann)

anstehende Termine

ClaXss neu

logo Mensa

mint2020 3 mal klein

BWS2

erasmus klein

lew2018

MINT21 Digital Logo

Kooperation Realschule-FOS

Logo Fosbos

Komet

ox2 klein

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.