Tutoren

Tutoren sind Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Jahrgangsstufe mit einer entsprechenden Ausbildung. Hierbei unterscheiden wir Klassen-, Lern- und Bustutoren: Klassentutoren helfen den Kindern der 5. Jahrgangsstufe, sich an ihrer neuen Schule zurechtzufinden und einzuleben. Diese treffen sich mit den Fünftklässlern vormittags oder nachmittags zu Kennenlernspielen, zur Schulhausrallye oder zu anderen gemeinsamen Unternehmungen, die das Wohlbefinden und das gute Miteinander sowie die Identifikation mit der Realschule fördern sollen.

Lerntutoren hingegen werden bei uns als SuSchI-Lehrer bezeichnet, wobei SuSchI für Schüler-unterrichten-Schüler-Initiative steht. Sie helfen denjenigen Schülern mit Lernschwierigkeiten in den Fächern Englisch, Mathematik, Französisch, BwR und Physik durch Unterricht in Kleingruppen von bis zu fünf Kindern, ihre Noten zu verbessern.

Um den reibungslosen Ablauf beim täglichen Bustransfer zu gewährleisten und die Verkehrssicherheit zu erhöhen, bilden wir in Zusammenarbeit mit der Polizei Buslotsen aus. Diese sorgen nicht nur für ein geordnetes Einsteigen in die Schulbusse, sondern achten auch während der Fahrt auf ein diszipliniertes Verhalten der Mitschüler.

SMV (Schülermitverantwortung)

Die Schülermitverantwortung, d. h. die Schülersprecher, Verbindungslehrer und viele freiwillige und engagierte Helfer aus der Schülerschaft, bereichert das Schulleben auf vielfältige Weise. So sorgt die SMV nicht nur für das leibliche Wohl bei Abendveranstaltungen, es werden auch zahlreiche Aktionen durchgeführt, welche den Schulalltag abwechslungsreich gestalten und das soziale Zusammenleben fördern. Als Beispiele können hier Nikolaus- und Valentinstage, Adventskalender für alle Klassen, Fahrten zu Sportveranstaltungen oder das jährliche Sommerfest genannt werden. Indem die Schüler Aufgaben übernehmen, die der schulischen Gemeinschaft dienen, lernen sie selbstständiges und verantwortliches Handeln. Ferner fungiert die SMV als Bindeglied zwischen Eltern, Schülern, Lehrern und Schulleitung und hilft, eventuell auftretende Probleme im Kontakt mit allen Betroffenen zu lösen. Zudem trägt sie durch ihr Mitspracherecht wesentlich zur Entscheidungsfindung im Schulforum bei.

Streitschlichter

Für die Schülerinnen und Schüler, welche die Streitschlichter aufsuchen, besteht die Gelegenheit, ohne Erwachsene Streitigkeiten im Dialog zu lösen. Den Kindern wird es mit Hilfe der ausgebildeten Streitschlichter ermöglicht, Konflikte gewaltfrei, selbstständig sowie eigenverantwortlich zu behandeln und somit aktiv zu einem friedlichen Zusammenleben beizutragen. Bei der Ausbildung der Schüler zu Streitschlichtern lernen diese, wie Konflikte entstehen und mit welchen Strategien sie gelöst werden können; es wird die Gesprächsführung trainiert und die Empathiefähigkeit gefördert. Darüber hinaus werden soziale Tugenden, wie Ehrlichkeit, Rücksichtnahme und Kompromissbereitschaft, eingeübt.

Schulsanitäter

Unter der Leitung von zwei Lehrkräften, die selbst ausgebildete Rettungssanitäter sind, wird an unserer Schule seit einigen Jahren kontinuierlich an einer einsatzfähigen, selbst handelnden Truppe von Schulsanitätern gearbeitet. Dazu findet im 14-tägigen Rhythmus die Ausbildung von Schülern der 7. Jahrgangsstufe statt, bei der Grundkenntnisse in der Ersthilfe vermittelt werden, um im Ernstfall helfen zu können. Neben dem Ziel der Hilfeleistung werden des Weiteren der Teamgeist gestärkt und das strukturierte Handeln gefördert. Für die kommenden Jahre ist angedacht, diese Gruppe um interessierte Schülerinnen und Schüler zu erweitern.

Mensa

Die schuleigene Mensa trägt an der AJRS neben der Verköstigung von Schülern und Lehrern auch zum Erwerb von Schlüsselkompetenzen bei. Schon bereits durch das geordnete Anstellen bei der Essensausgabe und das Verlassen der Mensa in sauberem Zustand lernen die Kinder, Verantwortung zu übernehmen und respektvollen Umgang miteinander zu praktizieren. Zudem unterstützt die Mensa die gesundheitsbewusste und regelmäßige Ernährung der Heranwachsenden, indem sie Alternativen zu dem bei vielen Jugendlichen beliebten Fastfood bietet. Auch die Klassengemeinschaft wird aufgrund eines in der 5. Jahrgangsstufe stattfindenden gemeinsamen Klassenessens gestärkt, welches auf Wunsch der Schüler auch in späteren Jahren wiederholt werden kann.

 

zurück zum Schulprofil

anstehende Termine

ClaXss neu

logo Mensa

mint2020 3 mal klein

BWS2

erasmus klein

lew2018

MINT21 Digital Logo

Kooperation Realschule-FOS

Logo Fosbos

Komet

ox2 klein

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.